Pasewalker Handballverein

von 1990 e. V.

Die weibliche Jugend D des Pasewalker HV besiegte den Wolgaster HV (Tabellenletzter) am 05.12.2010 deutlich mit 32:9 und befindet sich damit auf dem 5. Platz in der Kreisunionsliga.

Nur die äußeren Bedingungen des Spiels - das Wetter - schienen ungünstig, die Partie selbst verlief für die PHV-Mädchen sehr gut. Schnell führte man in der ersten Halbzeit mit 5:0 und baute diesen Vorsprung bis zur Pause zum 15:3 aus. Die Mannschaft dominierte das Spiel durch eine aggressive Deckungsarbeit, auch zu erkennen an vier Strafwürfen gegen den PHV. Die Konter wurden sicher verwandelt, Defizite zeigten sich hingegen darin, den  Angriff druckvoll und effektiv zu gestalten.

Wichtig für die Übungsleiterin war an diesem Tage, dass das PHV-Team den Sieg mittels einer geschlossenen Mannschaftsleistung gestalten konnte und sich fast alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintrugen.

 

Der PHV spielte mit: Leonie Warnke (Tor), Claudia Quast (2), Meike Wetzel (1), Nele Knorn (3), Lea Meyer (3), Eva Gottschlich (2), Lea-Sophie Annas (3), Mareike Ellmann (2), Monique Hoppstädter (12), Anika Siebert, Laura Potschang