Pasewalker Handballverein

von 1990 e. V.

weibliche Jugend B

Am 25.01.2015 reiste unsere Mannschaft - derzeit Tabellenschlusslicht - zum aktuellen Tabellenführer in der wJB, dem Rostocker HC. Mit 15 Toren Unterschied hatte die Mannschaft ihr Heimspiel im letzten Jahr verloren. Das Ziel der Mannschaft sollte es heute sein, Courage zu zeigen und durch eine kämpferische Leistung, ein gutes Ergebnis zu erzielen. Leider kam wieder alles anders. Das Spiel war wohl schon vor dem Anpfiff in den Köpfen der Mädchen als Niederlage gespeichert und so wurde auch gespielt.

Weiterlesen: wJB: Auswärtsspiel beim Tabellenersten der Oberliga

Gast zum ersten Spiel im neuen Jahr in der Oberliga der wJB war am 11.01.15 der Stralsunder HV. In heimischer Halle wollte die Mannschaft kämpfen und ein besseres Ergebnis als im Hinspiel (17:27) erzielen.

Konnten die Mädchen um Frau Fischer und Herrn Rüh bis zur 12. Minute noch sehr gut mithalten (4:5), so kam nach Spielerwechsel eine leichte Unruhe in der Mannschaft auf. Gleich zwei fehlerhafte Zuspiele führten zu schnellen Gegentoren. Aber es wurde weiter gekämpft.  Der Halbzeitstand mit 7:12 aus Pasewalker Sicht ging noch in Ordnung.

Weiterlesen: wJB: Vielversprechende Momente, aber …..

Zu Auswärtsspielen reiste die wJB des PHV am 29.11. zum Tabellenvorletzten, dem SV Eintracht Rostock, und am 13.12. zum Stavenhagener SV. Beide Mannschaften befinden sich derzeit auf den unteren Tabellenplätzen direkt vor dem Pasewalker HV und so machte sich das Pasewalker Team Hoffnung auf gute, interessante und siegreiche Spiele. Leider kam es nicht ganz so.

Weiterlesen: wJB: Zunächst sieglos – aber dann endlich der erste Punkt