Pasewalker Handballverein

von 1990 e. V.

weibliche Jugend E

JOX CUP 2019

 

Und hier die Speisekarte!

 

Beim Turnier des HSV Waren 90 blieb die E-Jugend des Pasewalker HV ungeschlagen und konnte am Ende den Siegerpokal bejubeln.
In der Vorrunde gab es einen 10:2 Erfolg gegen das Team aus Graal-Müritz sowie einen Sieg mit 7:0 gegen die neu formierte Mannschaft des Gastgebers.
Die spannendste Partie des Tages folgte im Halbfinale gegen den SV Warnemünde. Auch dank einer starken Torhüterleistung von Laura Dinse gewannen die Pasewalkerinnen knapp mit 3:1.
Im Finale gegen den Wolgaster HV wurden nochmals alle Kräfte mobilisiert. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung hieß es am Ende 6:2 für die Mädels des Pasewalker HV.
Während der Siegerehrung wurde Lia Pagel als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet.

Ein Dank gilt den mitgereisten Eltern für die Unterstützung von der Seitenlinie!

 

Für den PHV spielten: Laura Dinse, Charlotte Staatz, Hella Kelichhaus, Lia Pagel, Ida Gaßmann, Tamia Schmidt, Dominika Anzorge, Pauline Chrzon, Julia Ojrzynska und Juna Boy

 

IMG 20190512 WA0001 20190512 123507

 

Die Katakomben des Fuchsbaus, ein Bundesligaspiel hautnah sowie Erinnerungsfotos und Autogramme mit den Stars der Füchse Berlin. All das erlebten die Mädchen der E-Jugend beim Spiel gegen den VfL Gummersbach. Eine besondere Aufgabe bekam unsere Torhüterin Laura, die den Spielball auf die Platte tragen durfte. Lediglich der Umstand, dass unsere Mädels mit der Gastmannschaft einliefen und nicht mit den Füchsen, trübte die Begeisterung kurzzeitig. Spätestens nach dem Spiel war das jedoch vergessen, als sich fast alle Spieler Zeit für die Mädels nahmen und fleißig Autogramme schrieben und Fotos machten.

 

Hier eine kleine Auswahl der unzähligen Eindrücke dieses Nachmittags:

 

20190217 145842 20190217 FUECHSE 030 20190217 1747021550828404562

20190217 154840 20190217 FUECHSE 004

20190217 FUECHSE 005 20190217 FUECHSE 031

20190217 FUECHSE 049 20190217 FUECHSE 086