Pasewalker Handballverein

von 1990 e. V.

13 09 07 Sichtung 2002 w

Am Samstag, den 07.09.2013, ging es für die Spielerinnen der weiblichen Jugend D (Jahrgang 2002) weniger um die Platzierung beim Sichtungsturnier in Greifswald, sondern vielmehr darum, sich den kritischen Augen des Auswahltrainers zu stellen sowie einmal als jüngerer Jahrgang der D-Jugend gegen Gleichaltrige spielen zu können.

Dennoch kann sich das Ergebnis natürlich sehen lassen. In einem vier Teilnehmer kleinen Starterfeld gewann das Team des PHV alle Spiele souverän und konnte mit Lisa Stahl als bester Torhüterin, Samanta Neisser als erfolgreichster Torschützin und Leoni Meyer als bester Spielerin alle Einzelauszeichnungen nach Pasewalk holen. Neben den drei Genannten überzeugten aber auch fünf weitere Pasewalker Spielerinnen den Auswahltrainer und wurden in die Auswahlmannschaft des BHV MV/Ost berufen. Ein schöner Erfolg für den Pasewalker Handball.

Für uns aber hat heute das ganze Team (einmal wieder) überzeugt. Alle haben spielen können, alle haben Tore werfen können - na gut, außer Lisa - Neues konnte ausprobiert werden gerade in Vorbereitung auf die nun beginnende Saison.

Herzlichen Glückwunsch allen Pasewalker D-Jugendlichen inklusive unseres großen Maskottchens für die am heutigen Tage gezeigte Leistung. Würden Maskottchen auch gesichtet, dann hätten wir heute unseres verloren. Aber das wollen wir ja nicht!

 

Souverän aufgespielt haben: Lisa Stahl, Johanna Dierich, Mia Kraut, Mara Neumann, Josefin Belz, Samanta Neisser, Philine Schultz, Leoni Meyer, Edda Neumann, Lara Berndt, Lena Kriedemann und Ronja Falk.