Pasewalker Handballverein

von 1990 e. V.

weibliche Jugend C

Die Spielpause war für das Team der wJD durch die Absage der Begegnung beim Stralsunder HV und die Herbstferien ungewohnt lang. Und so ging man nicht nur gespannt in das Meisterschaftsspiel beim nicht zu unterschätzenden HSV Insel Usedom, sondern auch „hungrig“ auf das Handballspiel selbst. Nachdem die jungen Pasewalkerinnen zum Saisonstart gegen die favorisierten Mannschaften aus Grimmen und Neubrandenburg I trotz überzeugender Spielweise deutlich verloren haben, erhielten die Pasewalker Mädchen am heutigen Tag durch die mitgereisten Eltern, Großeltern und Gäste Applaus sowohl für ihr sehenswertes Zusammenspiel wie auch für den 27:13 (16:6)-Erfolg.

 

Weiterlesen: wJD: Spielfreude

Die weibliche Jugend D des PHV als jüngerer Jahrgang 2002 hatte die erste Mannschaft des SV Fortuna`50 Neubrandenburg, kompletter Jahrgang 2001, zu Gast. Die Rollen waren von Spielbeginn an klar verteilt. Gegen die durchgängig ein Jahr älteren und körperlich weit überlegenen Spielerinnen aus Neubrandenburg hatte es das PHV-Team sehr schwer, überzeugte aber wiederum durch Einsatzbereitschaft und mannschaftlich geschlossene Spielweise.

 

Weiterlesen: wJD: Goliath II

Vergleiche erhöhen die Anschaulichkeit, hinken aber für gewöhnlich – David war auch wesentlich kleiner als Goliath und hatte ihm körperlich nichts entgegenzusetzen, so wie die Pasewalkerinnen im ersten Punktspiel in der neuen Saison ihren Gastgeberinnen vom HSV Grimmen gegenüber. Der Vergleich hinkt natürlich in Anbetracht des im heutigen Spiel erreichten Ergebnisses – einer Niederlage, die rein zahlen- und punktetechnisch mit 21:31 natürlich ganz deutlich ist. Keineswegs aber kann man in Anbetracht der gezeigten Leistungen heute von einer Niederlage sprechen, sondern von einem Sieg jeder einzelnen Pasewalker Spielerin auf dem Parkett – schön, dass es so einen Hallenboden noch gibt.

 

Weiterlesen: wJD: David gegen Goliath

Weitere Beiträge...

  1. wJD: Souverän
  2. wJE: 12°C Wassertemperatur? ... Na und.
  3. wJE: "Jedenfalls war es ein schöner Tag..."
  4. wJE: 3. Platz
  5. wJE: Weiteres Handballwochenende gebucht
  6. wJE: Ergebnisse der Vorrunde in Teterow
  7. wJE: Überzeugende Meisterschaft in der Bezirksliga
  8. wJE: Informationen
  9. wJE: Ruhiger Sieg in der D-Jugend
  10. wJE: Mit weißer Weste ins neue Jahr
  11. wJE: Disziplinierte Spielweise
  12. wJE: Beim Denken beobachten
  13. wJE: Torreiche Begegnungen
  14. wJE: Ansichten eines Balls
  15. wJE: Glanzloser Sieg
  16. wJE: Wer hätte damit gerechnet?
  17. wJE: Angekommen in der neuen Saison
  18. wJE: Irgendwie können wir das gar nicht glauben
  19. wJE: Endrunde vor heimischem Publikum
  20. wJE: Termine, Termine, Termine
  21. wJE: „Sieben Spieler auf einen Streich“
  22. wJE: Informationen zur Bestenermittlung MV - Vorrunde (21./22.04.12)
  23. wJE: Saisonziel übererfüllt
  24. wJE: St(r)andhandball
  25. wJE: Handballer auf Abwegen
  26. wJE: Zwei Tage "Handball intensiv" in den Ferien
  27. wJE: Training in den Winterferien
  28. wJE: Im Vergleich mit Eintracht Rostock
  29. wJE: Ohne Worte .. einfach nur Applaus
  30. wJE: Den zweiten Sieg aus der Hand gegeben
  31. wJE: Termine 2012
  32. wJE: Das verflixte eine Tor
  33. wJE: Wir sind stolz auf euch!
  34. wJE: aktuelle Termine
  35. wJE: "Das sah nach Handball aus."
  36. wJE: Wichtige Siege in Greifswald
  37. wJE: Der Meisterschaftsrunde ein Stückchen näher
  38. wJE: Trainingslager in den Herbstferien
  39. wJE: Viel gelaufen, viele Chancen
  40. wJE: "Aufgeweckte" Spielerinnen
  41. wJF: Alles Gute an Katja und Ben
  42. wJF: Waschmittelgroßeinsatz
  43. wJF: Wasser-Ball beim Bär´lin-Cup
  44. wJF: Handball und Sand in den Schuhen
  45. wJF: Souverän zum Meistertitel
  46. wJF: Video vom Petermännchen-Cup jetzt online
  47. wJF: Finalspiel erst in der Verlängerung verloren
  48. wJF: Applaus von den Eltern
  49. wJF: Petermännchen-Cup als ein Saison-Höhepunkt
  50. wJF: Aus Fehlern lernen
  51. wJF: Spitzenpositionen verteidigt
  52. wJF: Viele Tore - viele Torschützen
  53. wJF: Konterspiel sichert Erfolge
  54. wJF: Spannende Spiele in Eberswalde
  55. wJF: Sehenswertes Zusammenspiel
  56. wJF: Siege in Lychen