Pasewalker Handballverein

von 1990 e. V.

Krankheitsbedingt reiste die weibliche F-Jugend stark dezimiert am 26.01.2013 nach Stralsund zu den nächsten beiden Punktspielen. 

Der Gegner im ersten Spiel war die dritte Vertretung von Greifswald.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem Rückstand von 0:3 kamen die Pasewalker Mädchen langsam ins Spiel und waren ein ebenbürtiger Gegner. Sogar der Ausgleich zum 6:6 konnte erzielt werden.  Viele Chancen wurden herausgespielt und Kimberley zeigte wieder eine gute Leistung im Tor. Leider hieß es am Ende der Partie 6:8. Die Tore für den PHV erzielten: Julie (4), Emma (1) und Rika (1).

 

Im zweiten Spiel mussten die Pasewalker Mädels gegen die erste Mannschaft der Handball SG Greifswald antreten. Hier bot sich ein vollkommen anderes Bild und von Anfang an war klar, dass Greifswald (Jahrgang 2004) der absolute Favorit war. Pasewalk (vorrangig Jahrgang 2005/2006) hatte keinerlei Chance und lief den schnellen Angriffen nur hinterher. Das Endergebnis 0:26 wäre noch höher ausgefallen, aber Kimberley vereitelte die ein oder andere Torchance.

 

Für den Pasewalker HV spielten: Kimberley Ludwig, Elisa Feldhahn, Lara Uecker, Julie-Ann Biesike, Emma Hell, Kim Bartelt, Julia Kriedemann und Rika Gaßmann