Pasewalker Handballverein

von 1990 e. V.

Mit den Spielen am Samstag in der wJD gegen Fort.’50 Neubrandenburg und am Sonntag in der wJC gegen den Wolgaster HV stand für unsere Mädels wiederum ein Doppelspieltag an diesem ersten Adventswochenende an. Doch von Weihnachtsstimmung und Handballmüdigkeit keine Spur!

Absolut sehenswerte Spiele an beiden Tagen. Schnelligkeit, Laufbereitschaft sowie der Blick für frei- und einlaufende Mitspieler – hier stand wahrlich ein TEAM auf dem Spielfeld – und scharfe präzise Torwürfe verhalfen uns nach einem ausgeglichenen Beginn zum 27:17-Erfolg gegen Neubrandenburg und in einer an Spannung kaum zu überbietenden Partie gegen die Wolgasterinnen zum denkbar knappen 24:23-Sieg.

 

Torfolge in der wJD gegen Neubrandenburg:      
0:2, 2:2, 2:4, 5:5, 7:5, 8:8, 12:8, 16:11 (Hz), 22:12, 27:17

 

Torfolge in der wJC gegen Wolgast: 
4:0, 6:2, 7:8, 9:8, 9:11, 13:14 (Hz), 15:15, 19:19, 21:19, 22:22, 24:23

 

Für den PHV spielten: Lisa Stahl (Tor) sowie Johanna Dierich, Lucie Fröhlich, Mara Neumann, Samanta Neisser, Philine Schultz, Leoni Meyer, Edda Neumann, Mia Kraut, Lara Berndt, Lena Kriedemann, Sally Olk und Ronja Falk